Stark Industries
Stark Industries
Xavier School
Xavier School
Klick-Mich-Pic
Klick-Mich-Pic
Best Chat ever ialu.de
Best Chat ever ialu.de

Living easy, loving free
Season ticket on a one-way ride
Asking nothing, leave me be
Taking everything in my stride
Don't need reason, don't need rhyme
Ain't nothing I would rather do
Going down, party time
My friends are gonna be there too
No stop signs, speed limit
Nobody's gonna slow me down
Like a wheel, gonna spin it
Nobody's gonna mess me round
Hey Satan, payed my dues
Playing in a rocking band
Hey Mamma, look at me
I'm on my way to the promised land
I'm on the highway to hell
And I'm going down, all the way


Steckbrief:
Name
Kjell Haluk Cam

Rufname
Kjell, Halbtürke oder EY DU!

Geburtstag
04. Januar 19XX

Alter
30

Wohnort
Unbekannt

Beruf:
Türsteher & Security

Für eine fachkundige Auftragsdurchführung verfügt er,
abgesehen von seinem eigentlichen Aufgabengebiet,
u.a. über folgende Eignungen:

°Ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild
°Deutsche/Englische Sprache in Wort und Schrift
°Sehr gute Umgangsformen
°Praxisbezogene Erste Hilfe
°PC-Kenntnisse
°Engagiert und motiviert sowie physisch und psychisch belastbar
°Kommunikations-/ Rhetoriktraining
°Brandschutzschulung
°Aufzugbefreiung
°Konfliktbewältigung / Deeskalationstraining
°Waffenkunde Praxis/Theorie
°Kampfsportkunde Praxis/Theorie


Sprachen
Deutsch, Englisch und ein wenig Türkisch

Über Kjell ist nicht sonderlich viel bekannt außer, dass er am 04. Januar 19XX als Sohn einer Hausfrau und eines Gastarbeiters zur Welt kam. Er wuchs mit seinen drei älteren Brüdern förmlich auf der Straße auf, da seine Familie; dadurch dass seine Mutter Hausfrau und sein Vater nur Gastarbeiter waren; nicht sonderlich viel Geld zum Leben hatten. So lernte schon der kleine Kjell in sehr frühen Jahren Handfertigkeit und wie man ordentlich die Leute beklaute ohne dabei erwischt zu werden... Seine Familie konnte sich die Schule nie wirklich leisten weshalb er selbige nie besucht hatte, das lesen so wie das Schreiben brachte ihm alles sein Onkel väterlicher Seite bei. Dadurch das er im alter von ca. 12 Jahren dann noch bei verschiedenen bekannten und Freunden seiner Familie zu jobben anfing, erlernte er selbstständig andere Sprachen, wie auch nützliche Dinge...