Stark Industries
Stark Industries
Xavier School
Xavier School
Klick-Mich-Pic
Klick-Mich-Pic
Best Chat ever ialu.de
Best Chat ever ialu.de


"Mein Name ist Quintus. Ich bin Stuntman. Das heißt, ich war einer denn heute ist vielleicht mein letzter Arbeitstag, okay okay das sagt man jeden Tag aber... es kann immerhin immer etwas schief gehen... oder wieder einmal!

Den Job mache ich jetzt fast 15 jahren. Hab für jeden Scheiß meine Knochen hingehalten. Bin aus brennenden Autos gekrabbelt, mit Motorrädern über Raddampfer gesprungen. Habe mich mit Kollegen bis aufs Blut geprügelt, bin mit einem Fallschirm von Hochhäusern gesegelt. Konnte dabei das kleine Zelt sehen, in dem die Schauspieler, die ich gedoubelt habe, saßen und ihren Kaffee getrunken haben, während sie mich in Aktion auf dem Monitor verfolgt haben. Kaffee gabs für mich immer erst abends, wenn die Verbände angelegt waren.

Es ist sicherlich nie eine Absicht, dass ein Tag der letzte Arbeitstag sein würde. Aber man weiß ja zuvor nie was davon. Ich stelle mir nur gerne vor wie würden meine Mitbewohner und Freunde wohl es erfahren oder drauf reagieren? Immerhin auch das weiß man nie genau...
'Es ist aber nichts Ernstes,...' wird ihnen irgendeiner vom Team am Telefon erzählen, vielleicht sogar Barney, unser Produzent, selber. Vielleicht wird er dabei sogar einmal seine Zigarre aus dem breiten sabbernden Mund nehmen. Das wünsche ich mir zumindest. Dass Barney Schmitt, dieser feiste Produzent in seinen ewig durchgeschwitzten Hawaiihemden nur einmal, wenn er meinen Leuten erzählen muss, dass diesmal was schiefgegangen ist, seinen beschissenen Zigarrenstummel ais seiner heuchlerischen Fresse nimmt, um einmal im Leben die unverdrehte Wahrheit zu sagen. Dass er ohne seine berüchtigten Umschweife und Euphemismen einfach sagt, dass die Situation da draußen im Augenblick einfach beschissen ist."




Name
Alias
Alter
Geb.Datum
Geb.Ort
Zeichen
Augen
Haare
Größe
Status
Statur
Familie
Wohnhaft
Beruf
Berufsort




Quintus Silas Dias
Quiesel, Sidi, Las-das
32
23.August
Heidelberg,
Löwe
Blau
rot/dunkelblond
1,85 m
ledig
durchtrainiert
mehr Unbekannt°
WG in NYC
Stuntman
Stuntschule Dias°

°Zu seiner Familie hat Quintus seit seinen Studiumszeiten keinen sonderlichen Kontakt mehr.
Nur dank dem penetranten Nachdruck seiner kleinen Halbschwester ist zu verdanken das selbige zumindest ein wenig mehr über ihn weiss oder eben leichter Kontakt besteht.







Dias ist das jüngste von fünf Geschwistern (Maddy, Zoe, Ian, Ralph). Aus der zweiten Ehe seiner Mutter kam später seine acht Jahre jüngere Halbschwester Rowan hinzu. Seine Eltern (die Mutter gebürtige Irin, der Vater gebürtiger Deutscher) trennten sich, als er noch ein Kind war. Mutter Grace verließ die Familie, als Dias acht Jahre alt war und ging zurück nach England. Er wuchs bei seinem Vater Christian auf, einem Buchhalter mit Cambridge-Abschluss. Bereits in der Schule glänzte Dias in den Sportarten Rugby, Cricket und Schwimmen, ferner auch in Schulaufführungen. Danach begann er an der University of Technology in Sydney Kommunikationswissenschaft mit journalistischem Schwerpunkt zu studieren (ursprünglich mit dem Ziel, Reporter zu werden); Dannach wiederrum schloss er mit dem Bachelor of Arts (Kommunikation) ab. Danach jedoch ging er seinen bereits angesporntem Sporteifer wieder nach doch diesmal in eine ganz andere Richtung ...er machte eine weitere Ausbildung zum Stuntman . Und inzwischenzeit betreibt er schon mehreren Jahren erfolgreich seine eigene Stuntman Schule ....


















"Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei völlig, die Gegenwart zu genießen.
Denn nur wer sein Gestern und Heute akzeptiert,kann sein Morgen frei gestalten. Und nur wer losläßt, hat freie Hände die Zukunft zu ergreifen."