Stark Industries
Stark Industries
Xavier School
Xavier School
Klick-Mich-Pic
Klick-Mich-Pic
Best Chat ever ialu.de
Best Chat ever ialu.de


Name: Chazz D. Russell

Spitzname: Jazz , Dussel, 50's-Boy, ...

Alter & Geburtsdatum: 21 Jahre, 05 Feb.
Herkunft: San Francisco, NY

Beruf: studierte Musik

Beziehungsstatus: Ledig

Aussehen: Er ist 1,73 m 'groß',
hat schwarze Haare und braune Augen.

Muationen: Illusionen erschaffen/Hypnose
Gefühlserschaffung/veränderung

Chazz D. Russell wurde am 05. Februar in San Francisco im Staat New York geboren. Er ist der Sohn von David, einem bekannten Wetternachrichten Ansager und Patty, die in einem Reisebüro arbeitet. Chazz hat noch einen älteren Bruder, der den Namen Chase trägt. Später ist seine Familie dann nach Philadelphia gezogen, wo Chazz auch aufgewachsen ist.

Auf der Highschool beschloss er ein berühmter Eishockeyspieler zu werden. Er liebte diesen Sport, doch dann zog er sich eine Knieverletzung zu und musste seinen Traum aufgeben.

Nach dem Abschluß der High School ging Chazz nach New York, um das Ithaca-College zu besuchen, wo er seinen Abschluss im Fach Musik machte.

Dann siedelte er nach LA über, wo er bei seinem Bruder kurzezeit wohnte. Chazz musste jedoch rasch feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, in das Lehrerwesen einzusteigen, und war gezwungen, da er ein freiwilliges Jahr praktizieren musste, sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser zu halten, z. B. als Fahrer eines Hotels, Anstreicher oder als Angestellter auf dem Hollywood Filmgelände. Der letzte Beruf hat ihm so gut gefallen das er bis vor kurzem selbigem Job nach gegangen war. Er leitete damals die Rundfahrten auf dem Gelände und kümmerte sich um verschiede Sets wobei er so manche Persöhnlichkeit schon kennen gelernt hat.
Illusionen erschaffen:
Vielen Mutanten ist es möglich wahrheitsgetreue oder surreale Bilder im Kopf eines anderen zu erzeugen.
Je nach Mächtigkeit des Mutanten kann er die ‚Größe’ und die Dauer der Illusion steigern.

Hypnose:
Dem Mutanten ist es möglich mithilfe dieser Fähigkeit seine Opfer in eine Art Trance zu versetzen und ihn dadurch manipulieren.

Gefühlserschaffung;
Ein Mutant mit dieser Fähigkeit ist dazu un der Lage bei anderen ganz bestimmte Gefühle hervorzurufen. Er kann jemanden Plötzlich Wut empfinden lassen, oder Hass, aber auch Liebe, Glück, Zuneigung und Vertrauen sind Gefühle welche dieser Mutant bei anderen entstehen lassen kann. Jedoch wirkt diese Mutation nicht auf Mutanten welche psionische Seelenlos sind, oder die psionische Reflektion besitzen.

Gefühlsveränderung;
Ein solcher Mutant kann die Gefühle, welche in einer Person vorhanden sind verändern nach seinen Vorstellungen. Zu dieser Mutation wird Empathie empfohlen um sie voll umfänglich zu nutzen. Denn es bringt einem Mutanten kaum etwas die Gefühle verändern zu können, aber selber nicht zu erkennen was der Gegenüber fühlt.